Max Bill: Der Ulmer Griff

Was haben Türen und Mathematik miteinander zu tun? Auf den ersten Blick nicht viel. Wer jedoch schon einmal den Namen Max Bill gehört hat weiß, dass es auch anders sein kann. Max Bill, ehemaliger Bauhausschüler und Mitbegründer der Ulmer Hochschule für Gestaltung (HfG) widmete sich der Konstruktion eines Türgriffs unter streng mathematischen Vorgaben. Die Handhabe besteht aus einer Folge sich verkleinernder Ellipsen, die sanft in einen Bogen übergehen. Der Griffhals wurde als Kreis konstruiert und hat einen fließenden Übergang in den Greifbereich. Das Resultat der mathematischen Konstruktion: Ein puristischer Griff, der an schlichter Eleganz und Funktionalität kaum zu überbieten ist. Kein Wunder, dass der „Ulmer Griff“ auch weit über die Grenzen des schönen Schwabenländles bekannt und beliebt ist. Im Raumkonzept Holz erhalten Sie die 2012 entstandene und weltweit einzige reeditierte Version des Max Bill Griffs der Firma GRIFFWERK. Nicht nur die Signatur, sondern auch die außergewöhnliche Haptik und das klare Design machen diesen Türdrücker unverwechselbar. In Kombination mit der Glastüre der Firma Licht&Harmonie zaubert er ein modernes und elegantes Ambiente. Zu welcher Türe würden Sie den Drücker kombinieren? Mehr zur Enstehung des Ulmer Griffs erfahren Sie auf der Seite des Herstellers Griffwerke: https://www.griffwerk.de/unternehmen/designer/max-bill/

Der Ulmer Max Bill Griff der Firma Griffwerk, kombiniert zu einer Glastüre der Firma Licht&Harmonie.

Der Ulmer Max Bill Griff der Firma Griffwerk, kombiniert zu einer Glastüre der Firma Licht&Harmonie.

Das stilechte Redesign des Max Bill Griffs ist originalgetreu und sogar mit einer Signatur versehen.

Das stilechte Redesign des Max Bill Griffs ist originalgetreu und sogar mit einer Signatur versehen.

Der Max Bill Griff steht für schlichte Eleganz bei hoher Funktionalität.

Der Max Bill Griff steht für schlichte Eleganz bei hoher Funktionalität.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.