Chalet-Style

Ursprung trifft Eleganz: Die Sonderschalungen aus natürlich gewachsenem Holz verleihen jedem Meisterstück eine persönliche Note. Ihre einzigartige Struktur lässt ein Stück Natur bei Ihnen einziehen und versorgt jeden Raum mit einer nie dagewesenen Lebendigkeit. Ob als großflächige Innenwandverkleidung, als optisches Highlight auf Kleinstflächen oder kombiniert mit anderen Stilen und Materialien – die Hölzer bieten Platz für Ihre Kreativität. Durch ihren massiven Aufbau lassen sie sich schnell und einfach verarbeiten und selbst Kantenausführungen bzw. Übergänge sind einfach realisierbar.

Einsatzbereiche:

  • Rückwände
  • Nischen und Laibungen
  • Türverkleidungen
  • Spiegel- oder Bilderrahmen
  • Möbelbau
  • Tischplatten
  • Ladenbau
Ganz gleich, wofür Sie diese Schalungen verwenden, sie sind garantiert ein echter Hingucker. Gleichzeitig sorgen Sie für ein wohltuendes Raumklima, sie verbessern die Raumakustik und eignen sich ideal auch für Allergiker. Im Raumkonzept Holz finden Sie die rustikalen Schalungen in den folgenden Ausführungen:  
  • Zirbe (gehackt, gebürstet, naturbelassen)
  • Eiche (gehackt, gebürstet, naturbelassen)
  • Original Altholz (sonnenverbrannt / gebürstet, naturbelassen)
  • Berjosa (gehackt, gebürstet, naturbelassen)
Für weitere Informationen stehen Ihnen unsere Berater gerne bereit. Lassen Sie sich inspirieren! Alles zum Chalet-Trend, Einrichtungsideen, sowie weitere Tipps für eine stimmige Einrichtung in Hüttenatmosphäre finden Sie auf unserem Blog: Der Chalet-Trend – Alpine Gemütlichkeit für Ihr Zuhause.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.